VISION

Vernetzt, smart, innovativ.

Auf dem Weg in die digitale Zukunft möchten wir Gebäude schaffen, die wirklich für den Menschen da sind – weil sie ihn verstehen. Aus diesem Anspruch heraus, schaffen wir Raum für neue, smarte Technologien und Services, die positive und nachhaltige Veränderungen mit Mehrwert für alle Beteiligten bedeutet.

Vernetzung

Echter Mehrwert für alle

Gebäude, Betreiber und Services kommunizieren miteinander. Sie sind vernetzt, um optimale Umgebungen zu schaffen — für Nutzer, Mieter und Eigentümer gleichermaßen.

GEBÄUDE

Intelligente Immobilien erkennen, was in ihnen vorgeht und können darauf aktiv reagieren. Anstelle einer rein zeitbasierten Steuerung tritt eine bedarfsgerechte Regelung aller Gebäudefunktionen in Echtzeit – für mehr Komfort, Effizienz und Transparenz.

SERVICES

Intelligente Gebäude schaffen smarte Features, die dem Nutzer das Arbeiten und die Verbindung mit dem Privatleben erleichtern. Dazu zählen digitales Parkplatz-Management, Keyless Entry oder App-basierte Raumbuchung und gebäudeferne Dienstleistungen wie Mobilitätsangebote oder Lieferservices.

BETREIBER

Smart Building Technologien ermöglichen modernes Gebäudemanagement und schaffen die Voraussetzung für den effizienten Betrieb einer Immobilie. Die Technologie liefert Daten zu Energieverbrauch und Auslastung des Gebäudes sowie Informationen zu Pflege und Instandhaltung. Anhand dessen lassen sich für den Betreiber mögliche Einspar- und Optimierungspotentiale ableiten.

SMART BUILDING

Wie intelligente Gebäude
unser Leben verändern:

Komfort

Intelligente Gebäude lernen ihre Nutzer zu verstehen und sind in der Lage, ihre Bedürfnisse zu erkennen. Sie sorgen für ein besseres Arbeitsklima, mehr Produktivität und gesteigerte Mitarbeiterzufriedenheit.

Effizienz

Automatisierte Anlagen und modernste Sensortechnik schaffen eine optimale Gebäudenutzung – für geringere Nebenkosten und volle Transparenz.

Nachhaltigkeit

Smarte Gebäude erkennen, was in ihnen vorgeht und reagieren darauf. Mit bedarfsgerechter Regelung aller Gebäudefunktionen für einen schonenden Umgang mit Ressourcen.

FEATURES

Smart Building Features

Das intelligente Gebäude erlernt die bevorzugten Einstellungen der Nutzer und passt diese dann automatisch an die jeweiligen Bedürfnisse an.

Beleuchtung

Erhellend:
Human Centric Lighting und die automatische Beleuchtung sorgen für ideale Arbeitsbedingungen.

Temperatur

Gutes Arbeitsklima:
Ein hochsensibles und feinmaschiges Sensornetz steuert automatisch die optimale Raumtemperatur.

Luftqualität

Gute Luft, gute Arbeit:
Das Raumklima lässt sich über Sensoren mit Echtzeitdaten und individuell wählbaren Einstellungen steuern. So trägt das Gebäude zum Wohlbefinden und der Produktivität der Raumnutzer bei und ist gleichzeitig besonders energieeffizient.

Instandhaltung

Immer auf dem besten Stand:
Predictive Maintenance sorgt für einen optimalen Gebäudebetrieb mit vorausschauender Planung und Instandhaltung. Dies bedeutet weniger Ausfälle durch Mängel und eine höhere Nutzerzufriedenheit.

Arbeitsplatz

Anwendungen für mehr Komfort:
von individuellen Komforteinstellungen am Arbeitsplatz über die optimale Raumnutzung bis hin zur Indoor-Navigation.

Service

Alles erledigt:
Nach Feierabend noch Einkaufen? Der Lieferservice bringt's. Spontan mobil sein? Carsharing, E-Scooter und Mieträder stehen vor der Tür. In der Pause essen gehen? Einfach per App im Restaurant um die Ecke reservieren. Mit einer Vielzahl an Zusatzservices lassen sich Arbeit und Leben noch besser verbinden.

Kompatibilität

In Zukunft Standard:
Die Technologie entwickelt sich rasant weiter. Intelligente Gebäude ermöglichen schon heute die Vernetzung von Gebäude und Menschen. Mit funktionierenden Schnittstellen entstehen nahtlose Prozesse und Services.

Termine

Perfekt organisiert:
Dazu gehört natürlich die optimale Arbeitsplatz(aus)nutzung. Alle verfügbaren Räume werden in der App angezeigt und können sofort gebucht werden – bei Bedarf mit dem benötigten technischen Equipment.

Mängel-Management

Schnell behoben:
Mögliche Mängel am Gebäude lassen sich ebenfalls ganz einfach per App an die zuständige Instanz melden und können so schnell behoben werden – ganz ohne Anruf und zeitraubende Telefonwarteschleifen.

Zugangskontolle

Keyless entry:
Der Zutritt im intelligenten Gebäude erfolgt einfach mit dem Smartphone. Schlüsselsuche und vergessene Zugangskarten gehören der Vergangenheit an.

KONTAKT

Sie haben noch schlaue Fragen zu intelligenten Gebäuden?

Dann kontaktieren Sie uns.
Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wir werden sie so schnell wie möglich bearbeiten und Ihnen antworten.